WARUM IST QUINOA SO VORTEILHAFT FÜR DAS VERDAUUNGS-MIKROBIOM IHRES BABYS?

Bei Little Inca sind wir große Fans von Quinoa und haben unsere Produkte auf dieses Superkorn gestützt, weil es so reich an ernährungsphysiologischen Vorteilen für Ihr Baby ist. Es ist nicht nur voller Eiweiß, Vitamine und Mineralien. Wussten Sie, dass Quinoa eines der glutenfreien Körner mit dem höchsten Ballaststoffgehalt ist?

Dies ist einer der Hauptgründe, warum Quinoa eine großartige Hilfe für das Darmmikrobiom Ihres Babys ist: all die winzigen, freundlichen Bakterien und Organismen, die in unserem Verdauungssystem leben und dazu beitragen, dass unser Bauch glücklich und unser Immunsystem gesund bleibt.

Ballaststoffe liefern die lebenswichtige Nahrung für das Darmmikrobiom Ihres Babys – sie fressen buchstäblich die Ballaststoffe in der Nahrung Ihres Babys auf und produzieren spezielle Verbindungen, die als kurzkettige Fettsäuren bezeichnet werden. Diese helfen dabei, die Zellen zu füttern, die das Verdauungssystem Ihres Babys auskleiden, und halten Bauch und Darm schön und gesund.

Diese kurzkettigen Fettsäuren helfen auch, das Immunsystem auszugleichen und beeinflussen, wie wir Fett und Zucker verwenden und Energie aus unserer Ernährung gewinnen. Sie wirken buchstäblich als Signale zwischen unserem Mikrobiom und unseren eigenen Zellen. Es ist ein erstaunliches Kommunikationssystem, das für unsere Gesundheit von solcher Bedeutung ist.

Quinoa ist auch eine großartige Quelle für sekundäre Pflanzenstoffe – dies sind pflanzliche Chemikalien, die dem Getreide ihre Farbe verleihen und dazu beitragen, eine Reihe potenzieller gesundheitlicher Vorteile für den Menschen zu erzielen. Eine Gruppe von Phytonährstoffen in Quinoa sind Polyphenole, die ebenfalls eine präbiotische (Befruchtungs-) Wirkung haben und wie ein Dünger wirken, um das gesunde Wachstum und die Entwicklung des sich entwickelnden Mikrobioms Ihres Babys zu unterstützen.

Für Little Inca ist die Gesundheit Ihres Babys von größter Bedeutung. Aus diesem Grund fügen wir unseren Produkten Quinoa hinzu und stellen außerdem sicher, dass niemals raffinierter Zucker und stets weniger als 8 g Fruchtzucker pro 100 g aus natürlichen Quellen in unseren Produkten sind. Auf diese Weise wissen wir, dass wir dazu beitragen, dass sich das Darmmikrobiom Ihres Babys so entwickelt, wie sie es soll.